Jährlicher Aktionstag am 19. September

An diesem Tag werden in Deutschland bundesweit Aktionen durchgeführt, die Menschen ermutigen sollen, sich in der Öffentlichkeit für den Schutz ihrer Mitmenschen gegen Beleidigung, Diskriminierung, Bedrohung, Rassismus, Kriminalität, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt und für unsere demokratischen Werte einzusetzen.

An diesem Aktionstag können alle Initiativen, Kommunen, Vereine und Personen teilnehmen, die sich auf unterschiedliche Art und Weise für Zivilcourage stark machen möchten. Wir möchten mit diesem bundesweiten Aktionstag viele Menschen erreichen und darauf aufmerksam machen, dass Zivilcourage ein wesentlicher Baustein für unsere Freiheit und Demokratie ist.

Historie:

Die Idee zum „Tag der Zivilcourage“, entstand in Bremen durch unseren Mitgliedsverein „Tu was! Zeig Zivilcourage! e.V.”, der auch das Bundesnetzwerk Zivilcourage ins Leben gerufen hat.

Bei unserem Courage!Congress 2015 wurde der 19. September dann als jährlicher Aktionstag festgelegt und ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Kalender vieler Vereine, Kommunen und Institutionen.

Wir sind mit dem Tag der Zivilcourage in Wikipedia vertreten, der Aktionstag ist zwischenzeitlich in ganz Deutschland etabliert und wird vielfältig umgesetzt und beworben. Auch die Hilfsorganisation Weißer Ring und die Polizei nutzen diesen Tag, um auf die Notwendigkeit von Zivilcourage aufmerksam zu machen.

Auf der Seite unseres Mitgliedes Courage!Office/FabianSalarsErbe finden sich ausführliche Rückblicke zu den vergangenen Jahren. Viele Impressionen zeigen einen Überblick über die Aktivitäten unserer Mitglieder und aller anderen Teilnehmenden.

Auch für 2022 sind schon viele Aktionen in ganz Deutschland geplant. 

Am 9. September endet die RESPEKT!Tour mit einer Abschlussveranstaltung in Berlin. In diesem Rahmen werden Wünsche an die Politik formuliert, die auch bundesweit am Tag der Zivilcourage ausliegen werden.

Für den Aktionstag können beim Bundesnetzwerk Zivilcourage u.a folgende Materialien bestellt werden, außerdem stellen wir kostenfrei Vorlagen zum Download  bereit.

Auswahl Material zum Tag der Zivilcourage

Hier ein Rückblick auf die Courage Map von 2021 mit Initiativen zum Tag der Zivilcourage. Wir freuen uns, dass es an vielen Orten gelungen ist, trotz Corona-Einschränkungen so vielfältige Aktionen auf die Beine zu stellen!

 

Wir sind gespannt, was 2022 alles umgesetzt wird und werden berichten.

Danke an alle Mitstreiter*innen!!!

tdz-2021-Map-Poster_A2

Impressionen zu früheren Aktionen am 19.9.